Infoportal der Gemeinde Eitorf

Infoportal der Gemeinde Eitorf zu Corona-Virus SARS-CoV-2


Mundschutz-Masken

Ehrenamtlich: 

Frau Khan aus Eitorf hat ehrenamtliche Hilfe in der aktuellen Corona-Situation angeboten. Sie näht selber Mundschutz-Masken. Risikopatient*innen und medizinische Einrichtungen/Pflegeheime können unter der Rufnummer 02243-9498284 unmittelbar Kontakt mit Frau Khan aufnehmen

SV 09 Eitorf e.V.
Aktion "09 näht für Eitorf"

Alle Infos auf der Internetseite des SV 09 > hier

Gewerblich:
Baumwollmasken (waschbar bis 95 Grad)
Änderungsschneiderei Süt, Eipstr. 12, Eitorf, Tel. 0157-87599906

Verschiedene Eitorfer Einzel- bzw. Lebensmittelhändler und Gastronomiebetriebe bieten Liefer- bzw. Abholservice an. Sie möchten eingetragen werden? Schreiben Sie eine kurze mail an klaus.wahl@corona-eitorf.de. Wir tragen Ihren Betrieb mit Kurzangabe des Angebotes, Anschrift, Telefonnummer und - soweit vorhanden - Link zur Webseite ein. Der Eintrag erfolgt sukkzessive in der Reihenfolge der Meldungen!

Folgende Betriebe bieten Liefer- bzw. Abholservice an:

Taverne Mythos - (Abholservice) Griechische, internationale und deutsche Gerichte, Leienbergstraße,
Tel. 02243-7746, https://taverne-mythos.business.site

Cafékränzchen Drecker - Backwaren, verschiedene Brot- und Brötchensorten, Belegtes nach Wunsch, Asbacher 9, Tel. 02243-2517

Böck-Dich - Speisegaststätte (Abholservice), Markt 15,  Tel. 02243-2593 und 01707005568
Internet: https://www.boeck-dich.de

Top-Spin - Griechische Küche, Tel. 02243-6680
Internet: https://www.facebook.com/Restaurant-Top-Spin-1019397131437561/

La Scala - Italienische Küche, Tel. 02243-9499219 (Lieferservice) und 02243-2991 (Abholservice)
https://m.facebook.com/CRprontopronto/?locale2=de_DE

Café Goethe - Brückenstr. 5/Ecke Goethestraße, (Abhol- und Lieferservice) Tel. 02243-8473230

Aga’s Schnellrestaurant - Imbiss,  Im Auel,  Tel. 02243-7806 und 02243-9119479
https://m.facebook.com/pages/category/Grocery-Store/Imbiss-Restaurant-Im-Auel-884405571599904/?locale2=de_DE

Food Bar - Imbiss,  Markt 12, Tel. 02243-9235463
https://food-bar.eatbu.com/?lang=de

En d'r Hött - Verschiedene Gerichte, Schoellerstraße,  Tel. 02243-9235660
https://huette-eitorf.hpage.com/

Metzgerei Braun - Asbacher Str. 5,  Tel. 02243-2428
Internet: http://www.metzgerei-braun.de

Restaurant Balkanhaus "Bei Uschi" - Hofstr. 48, Rankenhohn, Tel. 02243-6427 u. 0160-1806130

Obstmann – Michael Derscheid - Asbacher Straße, Tel. 02243-6929
(auch in Zusammenarbeit mit der Metzgerei Braun und Cafekränzchen Drecker)
Internet: www.obstmann.de

Getränke-Express Klemens Siebigteroth - Asbacher Str. 49 Telefon: 02243-81814 oder 02243-4847 

Weinhandel Michaela Bourauel  - Juckenbacher Str. 14, Tel.: 02243 3831 und 0172 293 35 60
Internet: www.vinnobile.de

Buchhandlung Windrose - Christoph Schwamborn & Sylvia Stukenbröker - Brückenstrasse 23, Tel.02243-82774 - Abholung bestellter Ware Dienstag – Freitag 10.00 – 14.00 (und Ostersamstag!). Bestellungen von Büchern und Bürobedarf auch gerne per E-Mail, Telefon oder WhatsApp an 0163 200 10 18 oder info@windrose-buecher.de oder online unter www.windrose-buecher.de.

Bäckerei Kamps - Backwaren, verschiedene Brot- und Brötchensorten, belegtes nach Wunsch, (Liefer- und Abholservice) Bahnhofstr 32, Tel. 02243-8473190, Internet: https://m.facebook.com/pages/category/Bakery/B%C3%A4ckerei-Kamps-Eitorf-1605267083114066/?locale2=de_DE

"Goldene Ente"  - Chinesisch-Vietnamesisches Restaurant (Liefer- und Abholservice, 11-22 Uhr), Bahnhofstr. 6, Tel. 02243-844993, Internet: https://m.facebook.com/GoldeneEnte.Eitorf/?ref=bookmarks

Baumschule + Gartengestaltung Kremer - (Lieferung über online-shop, Mail u. Telefon, ab 35 € frei, darunter 5 €), Denkmalstr. 115, Tel. 02243-6218, Internet: https://www.garten-kremer.de

Das kleine Eiscafé am Markt - Ital. Eisspezialitäten (nur Abholservice für den Verzehr zuhause, 11-17 Uhr), Markt 5, Tel. 02243-9292598

Alexander Dann Getränkevertrieb - mit Craft-Bieren (Liefer- und Abholservice), Bourauelerstr. 23, Tel 02243-9009224 und 0172-2015630 und Facebook unter Alexander Dann Getränkevertrieb

Vorteilcenter Asbach - Lieferservice im Umkreis bis zu 20 km. Infos > hier

Thiebus-Floristik - Siegstr. 131, Schnittblumensträuße , Pflanzen und Pflanz- Arrangements und Kunstgewerbegegenstände (Liefer- und Abholservice), Tel. 02243-2936, Mail: elke.thiebus@t-online.de
Internet: https://de-de.facebook.com/ThiebusFloristik

OTTO-SHOP Versandhandel - (kostenfreier Lieferservice), Asbacher Str. 15  – montags – freitags 15.00 – 18.00 Uhr tel. 02243/3648, email: marliesbecker1@gmx.de   

Wiedereröffnung der Gemeindebibliothek Eitorf
ab 04. Mai zu den gewohnten Öffnungszeiten aber mit eingeschränktem Service

Liebe Kundinnen und Kunden,

ab Montag dem 04. Mai können Sie die Bibliothek die Bibliothek wieder zu den gewohnten Zeiten zur Ausleihe und Rückgabe von Medien besuchen. Allerdings müssen auch wir die gesetzlichen Bestimmungen zu den entsprechenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen einhalten.

Deshalb bitten wir Sie, folgende Benutzungsbedingungen zu beachten:
- Personen, die Erkältungssymptome oder Fieber haben, erhalten keinen Zutritt. Dies gilt auch, wenn ein Familienmitglied erkrankt ist.
- Das Tragen von Masken ist auch bei uns Pflicht.
- Um die Infektionsketten nachvollziehen zu können, müssen wir Sie bitten, Ihren Namen sowie Ihre Ausweisnummer in eine bereit liegende Liste einzutragen.
- Vor dem Betreten der Bibliothek bitten wir um die Desinfektion Ihrer Hände (ein Desinfektionsmittelspender befindet sich seitlich der Tür!)
- Maximal 10 Kunden können die Bibliothek für eine Dauer von höchstens 30 Minuten besuchen.
- Zur Kontrolle des Einlasses muss sich jeder Kunde einen Korb nehmen.
- Vor der Theke werden Wartemarkierungen auf dem Boden angebracht, so dass maximal 4 Kunden Platz zum Anstellen haben.
- Auch die Bücher und anderen Medien müssen in Quarantäne, deshalb bitten wir um Ablage Ihrer zurückgebrachten Bücher auf dem Bücherwagen. Dort müssen sie 3 Tage warten, d.h. leider können wir sie erst danach zurück buchen.

Veranstaltungen können in nächster Zeit leider nicht stattfinden. Auch ist der Aufenthalt zum Lesen oder zur Nutzung der Computer nicht möglich.
Wir freuen uns, dass wir wieder für Sie da sein können, auch wenn unser Service nicht ganz dem gewohnten Umfang entspricht.


Ehrenamtliche Unterstützung:

In der Corona-Krise ist der Alltag für viele von uns eine Herausforderung. Ältere Menschen und Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen ihre Wohnung nicht verlassen können / dürfen möchten wir mit ehrenamtlichen Helfenden unterstützen.
Gehören Sie zur Risikogruppe
und benötigen Sie Unterstützung bei Einkäufen im Supermarkt, Drogerie oder Apotheke? Dann melden Sie sich bei uns!
Aus diesem Grund suchen wir ebenfalls im Rahmen des sozialen Miteinanders ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die die Bedürftigen, die der Risikogruppe angehören, bei alltäglichen Einkäufen und Besorgungen unterstützen.
Sie möchten unterstützen? Dann melden Sie sich bei uns!

Wir werden diese beiden Gruppen (Bedürftige und Helfer) dann zeitnah zusammenbringen und koordinieren.
Bitte kontaktieren Sie uns im Jugendcafé ausschließlich unter der
02243-2558 oder schreiben Sie per Mail an
info@jugendcafe-eitorf.de 

Die genannte Rufnummer ist von Montag-Freitag von 12:00 Uhr – 15:00 Uhr für telefonische Anfragen erreichbar. E-Mails können uns natürlich zu jeder Zeit geschrieben werden.
Wir bitten ausdrücklich darum, nicht persönlich vor Ort zu erscheinen, sondern die genannten Kommunikationswege einzuhalten.

Das Jugendcafé ist eine reine Vermittlungsstelle, die den Kontakt zwischen Helfer und Hilfesuchenden herstellt. Daher können wir keine Haftung übernehmen. Wir können und werden von   dieser Stelle aus auch nicht kontrollieren können, ob ein Hilfesuchender in Quarantäne ist oder positiv getestet wurde, werden aber die Hilfesuchenden dazu befragen.

Vielen Dank für Ihre Mitwirkung 😊

Kostenloser Einkaufsservice des SV 09 Eitorf e.V., Zum Info-Flyer > hier

Das Begegnungs- und Informationszentrum Eitorf bietet ebenfalls Hilfe an. Kontaktdaten siehe Grafik:


"Liebe Eitorfer,
bedingt durch den Umstand des Coronaviruses möchten wir uns als hilfreich erweisen und unseren älteren Menschen, den Kranken oder eingeschränkten Personen helfen. Hierfür werden wir als jüngeren Miteglieder unseres Vereines Ihnen die Einkäufe für Ihren Haushalt erledigen.
An diesen schweren Tagen wird die Bedeutung der Gemeinschaft umso größer. Lasst uns eine Einheit bilden. So werden wir diese Tage bestmöglich überstehen. "







"Retla" - Für Seniorinnen und Senioren: Telefon-Engel bieten Gespräche gegen die Einsamkeit
Telefon-Hotline: 089 189 100 26 - Infoflyer > hier

-----------------------------

"Generationen halten zusammen"
Um Seniorinnen und Senioren während der Corona-Pandemie zu unterstützen, hat der Verband Pflegehilfe die Aktion „Generationen halten zusammen” ins Leben gerufen. Freiwillige Helferinnen und Helfer können sich für Nachbarschaftsdienste beim Verband Pflegehilfe kostenfrei registrieren. Internetseite > hier
Unsere Pflegeberater stellen daraufhin den Kontakt zu Hilfsbedürftigen aus der Umgebung her.
Infoblatt zur Aktion > hier als PDF.